Development Center
Development Center » Anleitung - Installation eines wBB 2.x.x

Anleitung - Installation eines wBB 2.x.x
Vorbereitung

Bevor das Board installiert werden kann, wird sogenannter 'Webspace' benötigt. Dieser wird von vielen so genannten Hostern vertrieben. Suchen Sie sich den besten raus, wir empfehlen Ihnen Paid-Space, d.h. kein kostenloser Space, da dort sowohl Service als auch Support logischerweise besser ist.
Wichtig ist neben des Webspaces, dass das Forum die internen Berechnungen korrekt ausführen kann. Dazu benötigt es PHP* (aktuellste Version wenn möglich) und MySQL*. MySQL ist eine Datenbank, in der Ihre Daten gespeichert werden.
Nachdem dies geprüft und aktiviert wurden, stellen Sie sicher, dass Sie sich zum FTP-Server des Hosters verbinden können. Dazu brauchen Sie ein FTP-Tool, wir empfehlen WS_FTP oder SmartFTP; geben Sie dort Ihre Daten ein, die Sie von Ihrem Hoster erhalten haben (Host, Passwort und Username). Sie müssen sich natürlich keines downloaden, wenn Sie schon eines besitzen.

Die Grundvoraussetzungen sind nun gegeben, brauchen Sie noch Tipps zu einem erfolgreichen Boardbetrieb oder Sonderwünschen, so fragen sie direkt hier bei uns (www.development-center.net) nach!


* Fragen zu PHP oder MySQL können hier beantwortet werden.

Lizenz erwerben

Sollten Sie noch keine Lizenz des Boardentwicklers und -vertreibers besitzen, so ist sie auf www.woltlab.de zu bekommen. Sie ist notwendig, um das Board legal zu benutzen.
Es ist prinzipiell egal, welche Lizenz Sie sich kaufen möchten, in jeder ist die aktuellste Version des Boardes enthalten.

Download der Software und Extrahierung

Downloaden Sie sich nun im Mitgliederbereich die aktuelle Forensoftware, z.B. wBB 2.3.1 (deutsch). Diese extrahieren Sie nun mit einem Zip-Programm, z.B. WinZIP und speichern die Daten in einem Ordner, den Sie aufbewahren sollten, also z.B: C:\board\.

Upload der Dateien

Verbinden Sie sich nun zu Ihrem Server, indem Sie im FTP-Programm Ihre Daten eingeben.
Kopieren Sie dann alle Dateien aus dem Ordner C:\board\wbb2\ (oder einer anderen Stelle) in das html-Verzeichnis ihres Servers. Es kann auch www heißen.
Achten Sie darauf, den Transfermodus weder binär noch ASCII zu benutzen, sondern 'automatisch'.

Rechtesetzung

Verwenden Sie nun Ihr FTP-Programm zur korrekten Rechtesetzung. Dies ist bei Unix-Servern nötig, um der Forensoftware Schreibzugriff auf die Foren-Dateien zu geben. Dieser Schritt ist überflüssig, wenn der Server ein Windows-System ist.
Ändern Sie nun die Rechte folgender Dateien und Ordner auf CHMOD 777:

  • /acp/lib/config.inc.php
  • /acp/lib/options.inc.php
  • /attachments
  • /images/avatars
  • /acp/lib
  • /acp/temp
  • /cache/templates
  • /cache/templates/acp
  • /cache/language

Die Rechte können Sie per Rechtsklick -> CHMOD ausführen oder per Kommandozeile.

Überprüfung der Eigenschaften

Rufen Sie nun in Ihrem Browser die Domain des Boardes auf, gefolgt der /acp/setup.php.
Zum Beispiel:

http://www.meine-board-url.de/acp/setup.php

oder, wenn sie den kompletten wbb2-Ordner inkl. des wbb2-Ordners kopiert haben:

http://www.meine-board-url.de/wbb2/acp/setup.php

Bei beiden Versionen müssen Sie meine-board-url.de anpassen!

Nun sehen sie im Browser die Willkommensseite der Installation. Dort sollte nun jede Eigenschaft erfüllt sein. Optimal sieht es so aus, wie auf dem angehängten Bild. Sollte dies nicht der Fall sein, prüfen Sie, ob die Dateien und Ordner die korrekten Rechte (grün) haben, wie im vorherigen Schritt angegeben. Sollte eine der ersten drei Optionen nicht grün sein, sondern rot, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Hoster.
Wählen Sie dann im DropDown-Menü 'Neuinstallation' aus.


Datenbankzugangsdaten

In der folgenden Eingabemaske müssen sie zuerst die Adresse des Datenbankservers angeben, sollte meistens localhost sein. Greifen sie jedoch auf eine externe Datenbank zu, so sollten sie hier die IP eintragen.
Darunter geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort für die Datenbank an, das sie von Ihrem Hoster erhalten haben.
Darunter geben Sie nun den Namen der Datenbank an, die Ihnen zugeordnet wurde, auch hier sollten Sie diesen Namen von Ihrem Hoster erhalten haben.
Die Nummer des Forums ist standardmäßig 1, kann aber auch jede andere beliebige Zahl sein. Dies ist z.B. nötig, wenn Sie mehr als ein Forum in einer Datenbank verwalten möchten. Dann geben Sie dort 2 oder eine andere Folgezahl ein.
Die E-Mail des technischen Admins sollte Ihre eigene sein, oder die Ihrer Vertrauensperson.

Klicken Sie nach dem Ausfüllen aller Felder auf 'Speichern'.


Datenbankstruktur anlegen

Sollte nach dem Klicken auf 'Speichern' nun folgendes erscheinen, müssen Sie Ihre eingegebenen Daten korrigieren.

Es sind Fehler beim Verbinden mit dem Datenbankserver aufgetreten. Die von Ihnen angegebenen Datenbankzugriffsdaten sind womöglich nicht korrekt.

Access denied for user: 'name@127.0.0.1' (Using password: YES)

Bitte kehren Sie auf die vorherige Seite zurück, und korrigieren Ihre Angaben noch einmal.



Haben Sie die richtigen Daten eingegeben, erscheint:

Es kann eine korrekte Verbindung zur Datenbank erstellt werden.

Klicken Sie hier, um mit der Installation fortzufahren.


Klicken Sie nun auf den Link, um mit der Installtion fortzufahren und die Datenbankstruktur anzulegen.
War dies erfolgreich, lesen Sie folgendes:

Die Datenbankstruktur wurde erfolgreich erstellt.

Klicken Sie hier, um mit der Installation fortzufahren.


Auf dem angehängten Bild sehen Sie die beiden Erfolgsmeldungen.

Klicken Sie nun auf den Link, um mit der Installation fortzufahren.


Datenbankinhalte einfügen

Nach dem Klicken auf 'Klicken Sie hier, um mit der Installation fortzufahren.' Werden die Datenbankinhlte eingefügt. Dabei sollte kein Fehler entstehen.



Entpacken der Styledaten

Bei diesem Schritt werden die Styledaten des Boards und des Admin Control Panels in der Daternbank gespeichert. Sollte alles erfolgreich verlaufen, sehen Sie das hier angehängte Bild.



Sprachdateien

Da das Forum auch Sprachdateien unterstützt, wurden diese nun in der Datenbank gespeichert. Nun sind die deutschen Texte installiert worden. Diese können Sie nachher im ACP wieder verändern oder durch weitere Sprachpakete erweitern. Nach einem Klick auf 'Klicken Sie hier, um mit der Installation fortzufahren.' kommen Sie zum nächsten Schritt.



Vorbereiten der Templates

Bei diesem Schritt werden nun die Templates vorbereitet und in der Datenbank sowie auf dem Webspace gespeichert (gecached). Diese Dateien beinhalten den XML- bzw. HTML-Code.
Da dies sehr viele und u.U. auch große Dateien sind, dauert es entsprechend lange. Brechen Sie diese Aktion auf keinen Fall ab!
Sollte die %-Anzeige bei einem Wert länger stehen bleiben (z.B. auf 88%), so klicken Sie auf den Link darunter. Ist der Vorgang erfolgreich abgeschlossen worden, erkennen sie das untere Bild (vorher natürlich das obere).



Vorbereiten der ACP-Templates

Hier gilt exakt das gleiche wie beim vorherigen Schritt, bloß dass dies die Templates des ACPs sind. Auch hier sollten Sie den Vorgang nicht abbrechen. Sie sehen wieder folgende Ausgaben:



Registrierung des Adminsitrators

Hier müssen Sie nun einen beliebigen Namen und ein beliebiges Passwort sowie Ihre E-Mail Adresse eingaben. Die Kombination aus Name und Passwort wird später beim Einloggen in das Admin Control Panel abgefragt. Der Name ist außerdem Ihr Name im Forum. Das Passwort sollte nicht allzueinfach für andere zu erraten sein, nehmen sie ein zufällig generiertes Passwort aus Buchstaben und Zahlen wie z.B: ad8da6s9d7w. Klicken Sie abschließend auf 'Speichern'.



Geschafft!

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es geschafft! Wenn das angehängte Bild erscheint, können Sie durchatmen und Ihr erfolgreich installiertes Board im ACP konfigurieren. Klicken Sie dazu bitte auf 'Klicken Sie hier, um ins Admin Control Panel zu gelangen.'.
Sicherheitshalber sollten Sie vorher jedoch die Installationsdatei setup.php löschen. Das Forum hat zur doppelten Sicherheit eine Datei erstellt, mit der es nicht möglich ist, die setup.php noch einmal aufzurufen. Dazu müssen Sie die Datei löschen.
Im ACP können sie dann Foren erstellen, editieren und Einstellungen verwalten, um Ihrem Forum sein eigenes Leben einzuhauchen. Sie sollten auf jeden Fall jeden Punkt unter 'Einstellungen' aufmerksam durchgehen und Ihren Vorstellungen entsprechend einstellen!

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrem neuen Board! Kommen Sie doch nochmal hier vorbei und berichten uns, wie es so läuft. Auch bei individuellen Anpassungen sind wir Ihr Freund.


© 2004/2005 by Development Center
Diese Anleitung darf nicht ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren (CAR) weitergegeben und/oder kopiert werden. Das Verlinken auf diese Seite ist gestattet.
nach oben

© 2002-2010 Development Center | Impressum